Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist für die Fa. KS-EDV CONSULTING ein wichtiges Anliegen. Gern können Sie sich anhand der nachfolgenden Bestimmungen über die Grundsätze des Umganges mit Ihren Daten, insbesondere im Hinblick auf Erhebung, Verarbeitung und Nutzung im Rahmen des Besuches unserer Webseite, machen. Ihre Daten werden grundsätzlich immer im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften behandelt und geschützt.

1. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unserer Website, insbesondere jede Anforderung einer Datei, wird protokolliert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert werden:

  • anfragende IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name der abgerufene(n) Datei(en)
  • Übertragungsprotokoll
  • Meldung über erfolgreichen Abruf bzw. Fehlerstatus
  • Übertragene Datenmenge
  • Referenzierende URL
  • Webbrowser und Betriebssystem

Jede Verwendung der vorgenannten Daten erfolgt durch uns in nicht personalisierter Form. Weitergehende personenbezogene Daten werden nicht erfasst, es sei denn, Sie tragen diese in das bereitgestellte Kontaktformular ein und klicken auf den Button „senden“. Soweit das Kontaktformular „Pflichtfelder“ ausweist, weisen wir darauf hin, dass hierdurch keine allgemeine Pflicht zur Angabe dieser Daten im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Internetseite begründet wird. Lediglich die Nutzung des Kontaktformulars ist ohne das Ausfüllen der „Pflichtfelder“ nicht möglich. Wir weisen darauf hin, dass die hier eingegebenen Daten unverschlüsselt und unsigniert übertragen werden. Bitte beachten Sie insoweit Punkt 5 dieser Erklärung.

2. Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns über das bereitgestellte Kontaktformular zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anfragen sowie im Falle eines sich anschließenden Auftragsverhältnisses zu dessen Durchführung. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.

3. Daten-Erhebung durch Nutzung von Google-Analytics


Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten für die Webseitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können dieser Form der Datenerhebung und -speicherung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen. Aufgrund der anhaltenden Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Webseite Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um den Personenbezug von IP Adressen auszuschließen. Sie können je nach verwendetem Browser ggf. den Einsatz von Google Analytics auch mit dem Deaktivierungs-Add-on von Google Analytics http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de unterbinden. Weitere Informationen finden Sie hierzu auf den Seiten von Google unter http://www.google.com/intl/de/analytics/index.html

4. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zur Durchführung des Auftragsverhältnisses oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist (z.B. im Falle einer Zahlungsabwicklung per Lastschrift an das beauftragte Kreditinstitut).

5. Auskunftsrecht

Über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten geben wir Ihnen auf Anfrage gern Auskunft. Bitte richten Sie diesbezügliche Anfragen an:

KS-EDV-CONSULTING
B.Sc. Alf Krause
Am Wasserwerk 3h
01109 Dresden

Telefon: 03 51 / 88 88 06 80
Telefax: 03 51 / 88 88 06 81
E- Mail: Kontakformular

Unter dieser Adresse können Sie auch jederzeit Ihre gespeicherten Daten ändern oderlöschen - in Fällen des § 35 Abs. 3 BDSG sperren - lassen.

6. Sicherheitshinweis

Wir weisen Sie an dieser Stelle darauf hin, dass die Kommunikation per E-Mail nicht dem Sicherheitsniveau einer Kommunikation per Briefpost oder Telefax entspricht. E-Mail Nachrichten können trotz entsprechender technischer Vorkehrungen möglicherweise von Dritten eingesehen, verändert oder ggf. mit Schadsoftware (Computerviren) versehen werden. Sofern Sie diesbezügliche Risiken ausschließen wollen, übermitteln Sie bitte vertrauliche Nachrichten nicht per E-Mail.